< Zur Projektübersicht

Fotoprojekt Beachhandball-EM & JEM

cc-by-sa 3.0 © Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
cc-by-sa 3.0 © Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Bild-Lizenz: cc-by-sa 3.0 © Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der 11. Beachhandball-Europameisterschaften soll das Turnier, das Spiel und die Teilnehmenden so breit wie möglich dokumentiert werden.

Projektbeschreibung

Projektbeschreibung: Der derzeit stark boomende Beachhandball-Sport, der eine nennenswerte Chance hat, ab den übernächsten Olympischen Sommerspielen zum Programm zu gehören, war bis zu den Olympischen Jugendspielen 2018 in Buenos Aires fast nicht vorhanden. Eine breitere Zahl an Artikel führt bis heute nur die englische Wikipedia - doch auch das ist alles noch auf einem stark ausbaubaren Niveau. Im Rahmen der YOG sind eine nennenswerte Zahl an Bildern entstanden, die mittlerweile auch bei Wikimedia Commons hoch geladen sind. Dabei haben wir es geschafft, den Sport in einer Weise zu dokumentieren, die uns Respekt und Zuspruch aus den Kreisen von Aktiven und Betreuern einbrachte. So wichtig diese Veranstaltung auch war, es war eine begrenzte Zahl an Teilnehmern und Nationen, zudem war es die älteste Nachwuchsmannschaften (wenngleich viele der Teilnehmenden auch Teil der A-Nationalmannschaften sind). Somit bleibt noch sehr viel zu dokumentieren. Unsere argentinischen Freunde haben damit schon bei den Südamerikanischen Beachgames 2019 in Rosario/Argentinien begonnen. Nun sind die südamerikanischen Teams, die neben den europäischen und einigen wenigen asiatischen Teams die Weltspitze bilden, für den aktuellen Zeitraum recht gut dokumentiert. Das würde ich gerne nun auch für die Mannschaften Europas tun. Wie es sich trifft, finden die Europameisterschaften für die Nachwuchs- und die A-Mannschaften beider Geschlechter direkt nacheinander an einem Ort statt. Ideal.

Neben der Dokumentation ist ein weiterer wichtiger Inhalt auch immer das Networking. Wenn der Sport erst olympisch ist, wird das alles viel schwieriger, wer jetzt schon dabei ist, hat auch dann einen einfacheren Zugang. Auch der Zugang zu Daten würde so leichter werden, das sammeln von Daten, die es oft nur vor Ort und nicht einmal im Internet gibt, ist ein wichtiger Aspekt. Kontakte mit Spielern, Trainern und Offiziellen aufbauen ist wichtig.

Wie dieses Projekt Wiki-Projekten hilft: Es werden in sicher größerer Zahl freie Bilder entstehen, die auch sauber geordnet gut auffindbar sind. Die Resultate sollen in Artikelform, eventuell auch bei Wikidata eingebracht werden. Angedacht ist auch das Verfassen von biografischen Artikeln, wenn entsprechende Daten gewonnen werden können. Gerade das ist erwartungsgemäß nicht immer leicht und vor Ort sicher leichter als sonst. Im Idealfall soll auch über Wikipedia, Schwesterprojekte und die Möglichkeit freien Wissens Aufklärung betrieben werden.

Wie dieses Projekt Wikipedia hilft

Ein bislang noch unterdokumentierter Bereich wird stärker dokumentiert sein.

Finanzielle Unterstützung

* Fahrtkosten (Auto, aufgrund der Örtlichkeiten und des Materialtransports) etwa 1100 km x 0,30 € = 330 €
* Übernachtung 12 Nächte á 75 € = 900 €
* Verplegungsmehraufwand für 12 Tage = 330 €
alles zusammen also 1560 €

Welche Inhalte sollen im Projekt erstellt werden? (z.B. Bilder, Texte, Veranstaltungen, Werbematerial)

Bilder, Artikel, Wikidata-Einträge

Wo sollen diese Inhalte verwendet werden? (z.B. Wikipedia)

Wikipedia, Wikidata, Commons

Wann soll das Projekt umgesetzt werden? (z.B. 02.01.2016 - 31.01.2016)

26.06 bis 07.07.2019

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

Damit du ein Projekt kommentieren kannst, musst du dich einloggen oder registrieren.


profile

Die Förderung dieses Projektes wurde mit dem vorläufigen Kostenplan von Wikimedia Deutschland zugesagt.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.

Ergebnisse aus dem Projekt:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Mitmacher:

Unterstützer:

0 Mitmacher
2 Kommentare
3 Std. verbleibend
Gefällt mir
Kommentieren

Ideengeber

Phase

  • Idee 17.06.2019
  • Prüfung 25.06.2019
  • Umsetzung 25.06.2019
  • Archiv

Kategorie